itemstack iTeM's tech/art/games blog

6Jan/160

Was tropft so schlimm bei Nacht und Wind (erster Bau-Log und Bausep Bewertung)

Wie der Titel schon vermuten lässt musste ein Dach abgedichtet werden. Als schicke alternative zu den alten teilweise schon etwas Kompost artigen Biberschwanz Ziegeln haben wir uns für ein Blechdach für unseren zukünftigen Schuppen entschieden.

Nachdem das das Ganze auch während dem Umbau genutzt wurde und trocken bleiben musste, sind wir in Teilstücken vorgegangen.

Jeden Tag wurde nur so viel freigelegt wie vor dem nächsten Regen sicher wieder abgedeckt ist.

Um auf der ganz sicheren Seite zu sein musste eine diffusionsoffene Folie her. Die wir unkonventionell in Vertikaler Richtung verlegt haben um immer nur einen Teil des Daches zu öffnen.

Diese haben wir bei Bausep bestellt: https://www.bausep.de/

Hier kurz meine Erfahrungswerte:

Shop und Lieferung:

(+) Sehr schnelle und zuverlässige Lieferung

(+) Kein unnötig großes Packmaß.

(+) Große Auswahl zischen No-name und verschiedensten Markenprodukten.

(-) Als einzigen kleine Kritikpunkt könnte man anmerken, dass auf dem Bild der Folie eine Rolle mit Klebestreifen abgebildet war obwohl es die Variante ohne ist.

Produkt:

(+) Sehr robuste Folie (man kann ohne Probleme darauf herumlaufen)

(+) Gutes Preis Leitungs Verhältnis

(+/-) Im Nachhinein wäre doch die Variante mit Klebestreifen besser gewesen. Für den Aufpreis muss man sonst für eigenen Klebstoff sorgen.

 

Ich werde bei anderen Liefer Firmen auch Bewertugen schreiben, da ich selbst viel Zeit brauche um gute und trotzdem günstige Shops zu finden.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Baustelle Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

 

Trackbacks are disabled.